Drei Ausrufezeichen

Januar 23, 2008 um 3:19 nachmittags | Veröffentlicht in Kunst, Web | Kommentare deaktiviert

Joel Meyerowitz

Was Ein Foto ohne Titel

Wo In-Public Fotoseite von Joel Meyerowitz

Wer Joel Meyerowitz (Foto), New York City (Hintergrund)

Kritik Das Bild überfällt einen mit drei Ausrufezeichen: Eine golden leuchtende, aus quadratischen Elementen bestehende Fassade, ein roter Mantel, tiefschwarze Schatten. Dann erst nimmt man die Menschen wahr – sie sind in unterschiedliche Richtungen in Bewegung, lösen sich aus dem Schwarz, scheinen einen kurzen Moment im Gold auf und fallen zurück ins Dunkel. In Bildmitte eine kleine alte Frau mit grün gestreiftem Mantel – durch die Schwärze brutal geteilt, die hell erleuchtete Hand ausstreckend, scheinbar den Weg ertastend. Am rechten Bildrand die Zeitungskäufer und der dynamisch vorwärts schreitende Geschäftsmann, die Sonnenbrille aufsetzend. Links, klar über der Szenerie wachend, sie beherrschend, die Frau im roten Mantel und den schwarzen, langen Handschuhen. Sie scheint als einzige dem Schatten zu entrinnen, geht an ihm vorbei, gehört ganz dem Licht… Nicht nur eine exzellente Strassenaufnahme, ein unterschwelliges Gesellschaftsportrait.

About these ads

Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!. | The Pool Theme.
Entries und Kommentare feeds.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: