Gorbatschow vs. Louis Vuitton

November 23, 2007 um 1:50 pm | Veröffentlicht in Werbung | 2 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Gorbatschow vs. Luis Vuitton

Was Anzeige für Louis Vuitton

Wo Neue Zürcher Zeitung vom 23.11.2007 (ePaper Version)

Wer Louis Vuitton (Auftrag), Michail Gorbatschow (Protagonist), Alexander Litwinenko (versteckter Protagonist), Ogilvy& Mather (Agentur), Annie Leibovitz (Foto)

Kritik Michail Gorbatschow (in der Bildunterschrift: Gorbaschov) auf dem Rücksitz einer alten Limousine, neben ihm eine klassische Louis Vuitton Handtasche, worauf eine Zeitschrift oder Broschüre liegt (mehr dazu hier). Gorbatschow blickt nachdenklich auf die menschenleere Umgebung und die vorbeiziehende Berliner Mauer – von einer Konferenz komme er, heisst es in der Bildunterschrift. ‚Reist man, um die Welt zu entdecken oder um sie zu verändern?‘ fragt er sich. Die trostlose Umgebung ohne Grün oder Menschen, die düsteren Farben seines leicht zu grossen Anzugs und Gorbatschows Gesichtsausdruck scheinen die Frage zu beantworten: weder noch. Resignation. Die Veränderung der Sowjetunion gelang Gorbatschow nicht in seinem Sinne und viel Zeit für die kleinen Entdeckungen, welche das Leben spannend machen, bleibt einem derart gefragten und viel beschäftigten Mann ausserhalb von Hotelzimmern und Konferenzräumen wahrscheinlich nicht. Bleibt nur noch die Louis Vuitton Tasche, welche den Trost der Beständigkeit spendet und das Wissen (aus der Lektüre der Zeitschrift), dass es anderen auch nicht besser geht.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Interessante Reflexionen – vor allem vor dem Hintergrund der offenbar für dieses Shooting extra produzierten „Zeitschrift“ in der LV-Tasche.

  2. […] Eckchen Aussenwelt zu sehen. Auf dem Bett liegen eine Zeitung (ohne versteckte Botschaft diesmal – siehe dazu hier), darauf eine ehere billig aussehende TV-Fernbedienung, ein Kissen, eine dunkle Decke, ein […]


Sorry, the comment form is closed at this time.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: